HERZLICH WILLKOMMEN

Ich bin gerne für Sie da


0680 / 24 64 716

Auch Samstags Termine in Gänserndorf!

 

September 2019:

Demnächst Veröffentlichung meines Buches 

"PANTA RHEI IN PERSON"

Jänner 2019:

Veröffentlichung des Buches: "Beziehung im Fokus - Aktuelle Beiträge der Vereinigung Rogerianische Psychotherapie." Herausgegeben von Helena Maria Topaloglu, Andrea Hammer, Margarete Finger-Ossinger, Sabine Hofer-Freundorfer, Gerhard Pawlowsky, Christine Wakolbinger. Mit meinem Beitrag "Philosophische Grundlagen der Beziehung in der Antike nach Aristoteles." (S. 59-76)

SEPTEMBER 2018:

seit 1. September 2018 gewähren die Gebietskrankenkassen einen nun erhöhten Zuschuss in Höhe von 28 € pro Stunde. Damit besteht bei meinem Tarif seither nur mehr ein Selbstbehalt von 49 € pro Stunde!

Je nach Krankenkassenbestimmungen können Zuschüsse von 21,80 € (SVA), 28 € (GKK, VAEB, KFA), 40 € (BVA), 50 € (SVB) pro Stunde gewährt werden.

 

Wozu Psychotherapie?

„Psyche“ kommt aus dem Altgriechischen und steht ursprünglich für „Atem“ oder „Hauch“. Sie wurde schon in der Antike mit Lebendigkeit und Lebenskraft gleichgesetzt und wird in sehr umfassendem Sinne als Seele verstanden. Geht es also der Seele nicht gut, geht es dem ganzen Menschen nicht gut.

Psychotherapie dient dazu, die Menschen in problematischen Lebenssituationen  wie beispielsweise Burnout, Stress, Mobbing, Trauer, Depressionen, Identitätskrisen, Arbeitslosigkeit oder schwierigen zwischenmenschlichen Beziehungen (in Familie, Ehe, Partnerschaft, am Arbeitsplatz) zu begleiten und Hilfe zur Selbsthilfe bei Problematiken dieser Art zu geben. Psychotherapie umfasst ebenso die Behandlung von Traumata, Ängsten einschließlich Panikattacken, Zwängen, Süchten, psychosomatischen Beschwerden sowie Schlafstörungen und schlechten Träumen aufgrund von emotionalen Belastungen. Insgesamt geht es bei Psychotherapie also um eine umfangreiche Verbesserung der Lebensqualität.

Psychotherapie DDr. Anton Wambach

 

Ablauf einer Psychotherapie

Wenn Sie sich für Psychotherapie interessieren, so kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per E-Mail und ich vereinbare gerne mit Ihnen einen Termin. Es besteht die Möglichkeit einer kostenlosen ersten Stunde (bei Inanspruchnahme dieser Möglichkeit wird nur die Höhe des jeweiligen Krankenkassenzuschusses verrechnet) und dient dazu, sich etwas kennenzulernen und Ihre Bedürfnisse und weitere Fragen zu klären. Wenn Sie sich danach vorstellen können, bei mir eine Therapie zu machen, so ist die Empfehlung, dass die Sitzungen etwa einmal wöchentlich zu je einer Stunde (eine Stunde = 50 Minuten) stattfinden. Je nach Bedarf können Sie die Therapie in Anspruch nehmen, solange Sie möchten. Die Schweigepflicht ist bei diesem  Beruf selbstverständlich und auch gesetzlich festgelegt. Die Psychotherapie ist bei mir einzeln oder in Gruppen möglich und ich behandle Jugendliche ab dem Mindestalter von 14 Jahren sowie Erwachsene ab 18 Jahren. Bei besonderem Bedarf wie etwa bei körperlicher Beeinträchtigung oder psychischer Belastung, den Wohnbereich zu verlassen, sind auch Hausbesuche möglich. Genaueres entnehmen Sie bitte der Rubrik "Angebot".


Psychotherapie DDr. Anton Wambach

Praxis 2230 GÄNSERNDORF

Praxisraum 1030 WIEN